IT-Profis

Setzen Sie eigene Apps schnell ein.

FileMaker-Funktionscheckliste ansehen

Die Situation

Kennen Sie eine der folgenden Situationen in Ihrer IT-Abteilung?

Mehr Projekte als Kapazität

IT-Abteilungen weltweit jonglieren eine Vielzahl von Projekten, die um ihre Ressourcen wetteifern.

Sicherheit stets oberste Priorität

Datensicherheit und Risikomanagement haben Vorrang vor Entwicklungsprojekten für Business-Software.

Bösartige Anwendungen

Projekte, die außerhalb der IT-Abteilung entwickelt wurden, müssen überprüft werden, um sicherzustellen, dass die Anwendung keine Risiken für das Unternehmen birgt.

Die Konsequenz

Die oben beschriebenen Situationen führen zu einem Rückstau bei Projekten der Anwendungsentwicklung, die entweder erstellt oder überprüft werden müssen.

Das kann zu Frustrationen bei den Benutzern im Unternehmen führen sowie Tür und Tor für die Entwicklung und den Einsatz bösartiger Apps öffnen.

Die Lösung

Was wäre nun, wenn Sie über eine einheitliche Plattform verfügen würden, mit der Sie eigene Apps in einer Umgebung mit minimalen Programmieraufwand schnell entwickeln und sicher an den Benutzer bringen könnten?

Die FileMaker-Plattform ist genau dieses Werkzeug:

Datenbank-, Geschäftslogik- und Benutzeroberflächenebenen wurden so konzipiert, dass sie gemeinsam in einer Rapid Application Development-Umgebung arbeiten.

Eigene Apps funktionieren mit der FileMaker-Plattform nativ auf iPad- und iPhone-Geräten, Windows- und Mac-Computern und im Web.

FileMaker-Apps lassen sich einfach in bestehende Unternehmenssysteme und Arbeitsabläufe integrieren. Und die integrierten Sicherheitsfunktionen sorgen dafür, dass die Daten sicher bleiben.

FileMaker-Plattform-Funktionscheckliste

Die FileMaker-Plattform wurde so konzipiert, dass sie mobil, sicher und skalierbar ist und perfekt mit anderen Technologien in Ihrem Unternehmen kooperiert. Prüfen Sie anhand der folgenden Funktionscheckliste, wie die Anforderungen Ihrer IT-Abteilung erfüllt werden.

PDF-Version herunterladen

Mobil

iOS

Erstellen Sie eigene Apps für iPad und iPhone in nur wenigen Stunden oder Tagen und setzen Sie sie ein.

Native iOS-Funktionalität

Beinhaltet integrierte Unterstützung für iBeacon-Geräte, Barcode-Scanning, Unterschrifterfassung u. v. m.

iOS App SDK

Zusammen mit Xcode lassen sich FileMaker-Apps in native iOS-Apps konvertieren.

FileMaker WebDirect

Nativer Einsatz in Webbrowsern. Unterstützte Browser: Internet Explorer, Microsoft Edge, Chrome und Safari.

Cloud

Infrastructure as a Service- (IAAS-) Angebot

Läuft in Amazon Web Services (AWS) Cloud.

Verwendet CentOS Linux-Betriebssystem.

Sicherheit

Datenbankverschlüsselung

Verwendet AES 256-Bit-Verschlüsselung für gespeicherte Daten aller Datentypen einschließlich Videos, Audiodateien, PDFs und mehr.

SSL-Verschlüsselung

Verschlüsselt Daten, die zwischen FileMaker Server bzw. FileMaker Cloud und FileMaker-Clients übertragen werden.

SSL-Zertifikate

Unterstützt Subject Alternative Name (SAN) und Wildcard-Zertifikate.

Authentifizierung

Benutzer können sich per Active Directory*, Open Directory* oder OAuth-2.0-Identitätsdienstleister authentifizieren.

*Active Directory und Open Directory werden nur von FileMaker Server unterstützt.

Sicherheitsmeldungen

Suchen Sie in Protokolldateien nach Schlüsselwörtern, um Sicherheitsmeldungen schnell und einfach zu identifizieren.

Admin Console

Kontrollieren Sie den App-Zugriff und trennen Sie inaktive Benutzer.

Berechtigungen

Definieren Sie Zugriffsrechte bis hinunter zur Feldebene, um die Zugriffsebenen auf die eigenen Apps festzulegen.

Integration

REST-APIs

Verwenden Sie das FileMaker Data API, um Verbindungen zu anderen Apps und Web-Diensten zu schaffen. Connector für Tableau Desktop enthalten. Sie können zudem Connectors für Enterprise-Anwendungen wie z. B. Salesforce, Oracle und SAP erstellen.

JSON-Funktionen

Verwenden Sie integrierte Funktionen, um das Parsen und Generieren von JSON-Daten, die von anderen Datenquellen angefordert werden, zu vereinfachen.

cURL-Optionen

Erstellen Sie detaillierte HTTP/HTTPS-Netzwerkaufrufe, um JSON-Daten von anderen Anwendungen über REST-APIs abzurufen.

ODBC/JDBC-Unterstützung

Verwenden Sie FileMaker-Software als ODBC-Client-Anwendung und als Datenquelle für ODBC/JDBC.

Externe SQL-Quellen

Nutzen Sie 2-Wege-Live-Verbindungen zu MySQL, Oracle und Microsoft SQL Server.

SQL-Integration

Verwenden Sie SQL Query Builder und Execute SQL-Anweisungen für Tabellen oder ODBC-Datenquellen.

Automatisierung

Leistungsstarke Scripting-Engine

Greifen Sie auf eine Bibliothek mit integrierten Scriptschritten für die Erstellung eigener Scripts zurück.

Server-seitiges Scripting

Führen Sie Scripts zur Automatisierung von Systemaufgaben aus.

Stabilität

FileMaker Cloud

Das AWS EC2 Service Level Agreement bietet bis zu 99,99 % monatliche Uptime.

Skalierbarkeit

500 Benutzer des FileMaker Servers

Getestet auf Unterstützung von bis zu 500 gleichzeitigen FileMaker Pro Advanced-, FileMaker Go- oder FileMaker WebDirect-Clients (Beschränkungen kann es auch durch Hardware, Betriebssystem und das App-Design geben.)

100 Benutzer der FileMaker Cloud

Getestet auf Unterstützung von bis zu 100 gleichzeitigen FileMaker Pro Advanced-, FileMaker Go- oder FileMaker WebDirect-Clients (Beschränkungen kann es auch durch den Amazon EC2-Instanztyp und das App-Design geben.)/p>

Wartung und Administration

Die intuitive Admin Console ermöglicht:

  • die Kontrolle von Client-Verbindungen und Aktivitäten

  • das Erstellen von Sicherungen auf Abruf

  • die Verwaltung der Systemkonfiguration und mehr

REST-API

Verwenden Sie die FileMaker Admin API Testversion mit FileMaker Cloud oder FileMaker Server, um Sie bei Management und Administration Ihrer eigenen Apps zu unterstützen.

Performance

Monitoring

Anzeige von dynamischen Statistiken zu Client- und Server-Performance.

Benachrichtigungen

Sie erhalten unmittelbare Benachrichtigungen, die Sie bei der Einstellung des Systems unterstützen.

Dokumentation

Laden Sie Handbücher herunter, die Ihnen bei der Konfiguration Ihrer Apps für eine optimale Leistung helfen.

Zertifizierung

FileMaker-Zertifizierung

Weisen Sie Ihre FileMaker-Erfahrung mit einer offiziellen Bestätigung nach.

Gesetzliche Anforderungen

Da eigene Apps Entwicklungsarbeit erfordern, obliegt es dem einzelnen Entwickler, sicherzustellen, dass die gesetzlichen Vorgaben erfüllt werden.

Die FileMaker-Plattform umfasst Sicherheits- und Bereitstellungswerkzeuge, um Apps aufzubauen und zu integrieren, die verschiedenen gesetzlichen Anforderungen wie beispielsweise HIPAA, PCI und GDPR entsprechen.

Support und Schulung

Wissensgrundlage

Greifen Sie auf vielfältige Informationen wie Produktfunktionen, Sicherheitsaktualisierungen, Preisen und technischen Informationen zurück.

FileMaker Pro Advanced-Produkthilfe

Hier erhalten Sie detaillierte Informationen zu Produktfunktionen und -merkmalen.

FileMaker Server-Produkthilfe

Informationen zur Bereitstellung und Verwaltung von Dateien, dem Veröffentlichen im Web u. v. m.

Produktdokumentation

Laden Sie detaillierte Leitfäden und Best Practices herunter, die erläutern, wie Sie eigene Apps aufbauen, installieren und einsetzen.

FileMaker Community (EN)

Stellen Sie Fragen und erhalten Sie Ratschläge von anderen FileMaker-Entwicklern.

FileMaker Entwickler Konferenz (EN)

Besuchen Sie eine intensive FileMaker Konferenz zur Weiterbildung. Enthaltene Level: Beginner, Intermediate und Advanced.

Custom App Academy (EN)

Informieren Sie sich anhand von Video-Lehrgängen, wie Sie FileMaker-Apps erstellen.

Partner und Trainer

Greifen Sie auf erprobte Partner zurück, die Ihre eigenen Apps aufbauen oder Ihnen individuelle Schulungen anbieten.

Nächste Schritte

FileMaker-Produkte

Sehen Sie sich an, wie Sie eigene Apps mit der FileMaker-Plattform erstellen, gemeinsam nutzen und integrieren und auf sie zugreifen können.

Produkte anzeigen

Vorteile der FileMaker-Plattform

Sehen Sie sich an, warum sich Entwickler für die FileMaker-Plattform als Entwicklungsumgebung mit geringem Programmieraufwand entscheiden.

Vorteile anzeigen